Markiert: Teilungserklärung

Sonderumlage kann nicht nach Wohn- bzw. Nutzfläche umgelegt werden

Sonderumlage kann nicht nach Wohn- bzw. Nutzfläche umgelegt werden

Als Wohnungseigentümer sollen Sie die Kosten der Instandhaltung oder Instandsetzung des Gemeinschaftseigentums entsprechend Ihrer Miteigentumsanteile tragen. Ein anderer als der gesetzliche Verteilungsschlüssel gilt nur, wenn die Teilungserklärung dies vorsieht. Nur dann darf eine Wohnungseigentümergemeinschaft beschließen, dass eine Sonderumlage...

Weiterlesen ⇢.

Urteil: Teilungserklärung kann Bevollmächtigung des Verwalters ausschließen

Dass eine Regelung in einer Teilungserklärung vorsehen darf, dass ein Wohnungseigentümer nur Ehepartner, Familienangehörige oder andere Wohnungseigentümer, nicht aber den Verwalter ermächtigen darf, entschied das Landgericht Hamburg im September 2016. Einzelne Mitglieder einer Wohnungseigentümergemeinschaft hatten einen Beschluss angefochten....

Weiterlesen ⇢.