Kategorie: Hausgeld

Hausgeld-Rückstand: Kein Anspruch für WEG-Mitglied

Auch wenn die Folgen dramatisch sind: Ein einzelnes WEG-Mitglied kann gegenüber einem anderen WEG-Mitglied wegen nicht bezahlten Hausgelds keinen Anspruch auf Schadenersatz durchsetzen. Das entschied der Bundesgerichtshof (Urteil v. 10.02.2017, Az. V ZR 166/16). Stromversorgung eingestellt Ein WEG-Mitglied...

Weiterlesen ⇢.

Nur ein ermächtigter Verwalter darf eine Klage auf Zahlung von Hausgeld Rückständen erheben

Durch eine Teilungserklärung, Verwaltervertrag oder Beschluss kann der jeweils aktuelle Verwalter Ihrer Wohnungseigentümergemeinschaft ermächtigt werden, Hausgeld Rückstände gegen säumige Wohnungseigentümer gerichtlich durchzusetzen. Dies stellte das Landgericht Dortmund im Januar 2017 klar. Ein Wohnungseigentümer hatte die von ihm laut...

Weiterlesen ⇢.