Markiert: Kündigung

Geplante soziale Wohnungen rechtfertigen Verwertungskündigung

Das Landgericht Köln stellte im März 2018 klar, dass eine Verwertungskündigung dann zulässig ist, wenn der Erhalt eines Gebäudes unrentabel ist und keine bauordnungsrechtlichen oder denkmalschutzrechtlichen Hindernisse entgegenstehen. Das Bestandsinteresse eines Mieters ist gegenüber einem geplanten Bau von...

Weiterlesen ⇢.